Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.1984

Interne Kommunikation über Btx abwickeln

WIEN (apa) - Der "Warnschuß" der Konsumentenschützer gegen Bildschirmtext (Btx) scheint das Interesse der Wirtschaft an dem neuen Medium nicht zu mindern. Im Mittelpunkt steht dabei der unternehmensinterne Einsatz von Btx, beispielsweise in Filialbetrieben und Handelsketten.

Diese Inhouse-Systeme greifen auf die im Unternehmen vorhandenen Rechner zu, an die auch die Benutzer in den Fachabteilungen angeschlossen sind. Derzeit gibt es nach Angaben der Generalpostdirektion 28 Bestellungen für den Anschluß solcher externer Btx-Rechner und insgesamt 40 Interessenten. Der Betrieb mit der Wiener Btx-Zentrale wird wahrscheinlich ab Herbst '84 für maximal 36 externe Rechner möglich sein. Auch in Salzburg und Klagenfurt sollen noch in diesem Jahr Btx-Zentralen mit gleicher Kapazität entstehen. Eine Alternative zum Einsatz eines eigenen Rechners wird den Teilnehmern ebenfalls angeboten: Sie können sich an spezialisierte private Rechenzentren wenden.