Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1997 - 

Sieben Erweiterungen vorgeschlagen

Internet-Komitee denkt über neue Endungen für Top-Domains nach

Die derzeitigen Top Level Domains sind in verschiedenen Klassen gegliedert. Unter die nationalen TLDs fällt etwa die Endung .de für Deutschland. Zu den internationalen TLDs zählen .int und die drei oben genannten, wobei die letzteren auch als generische TLDs bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es noch US-spezifische für das Militär oder die Regierung.

Dieses Domain Name System (DNS) platzt nun aus den Nähten. Die neuen Endungen sollen Streitigkeiten unter Unternehmen oder Organsiationen beilegen helfen, die gleiche Namen beanspruchen. So wollte etwa die Schallplattenfirma Apple und der Computerhersteller Apple beide die Domain apple.com. Mit den sieben Neuerungen ließe sich das Problem umgehen, weil die Anbieter in unterschiedlichen Branchen tätig sind.

Das Komitee schlug darüber hinaus vor, maximal 28 neue Vergabestellen für Second Level Domains unterhalb der neuen TLDs zuzulassen. Die Lizenzen werden verlost. Antragsteller müssen die Anforderungen des IAHC erfüllen und Mitglied in einer Vereinigigung mit Sitz in der Schweiz werden.

Die Vorschläge des IAHC haben noch zwei Hürden zu nehmen. Zum einen hat in den USA die Network Solutions Inc. das Monopol auf die Vergabe von Domain-Namen. Andererseits ist der Erfolg des neuen DNS-Verfahrens abhängig von der Akzeptanz der Internet-Anwender und der Antragsteller für TLDs.

TOP LEVEL DOMAINS.firm - für Unternehmen,.store - für Unternehmen, die Waren anbieten und verkaufen,.web - für Einrichtungen mit geschäftlicher Nähe zum Web,.arts - für Einrichtungen mit kulturellen oder unterhaltenden Angeboten,.rec - für Einrichtungen mit Erholungs- und Unterhaltungsangeboten,.info - für Informationsanbieter sowie.nom - für persönliche und indiviuelle Namen.