Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.2003

Internet-Pionier Hans-Christian Boos ausgezeichnet

MÜNCHEN (CW) - Der Vorstand und Gründer des IT-Dienstleisters Arago AG in Frankfurt am Main, Hans-Christian Boos, wurde vom Economic Forum Deutschland mit dem John F. Kennedy National Leadership Award ausgezeichnet. Die Jury bescheinigte ihm "herausragende Leadership" in der Kategorie IT, IT-Services und Multimedia. Die Auswahl fiel unter 550 Führungskräften der Branche.

Mit der Preisverleihung würdigte eine siebenköpfige Jury unter dem Vorsitz von Zukunftsforscher Michael Klein die "technische Kompetenz und den unternehmerischen Mut" von Boos. Obwohl erst 31 Jahre, zählt der ehemalige Jugend-forscht-Preisträger zu den Internet-Pionieren in Deutschland.

Anfang der 90er Jahre erkannte er den Stellenwert des Internets für den Informationsaustausch. 1994 vernetzte er, noch als Informatikstudent, für eine deutsche Großbank die weltweite Kapitalmarktforschung über das Internet. So entwickelte er eines der ersten Content-Management-Systeme. Auf dieser Basis und auf seine Initiative hin wurde die Arago AG gegründet, die heute 60 Mitarbeiter beschäftigt.

Neben Content- und Knowledge-Management stehen IT-Sicherheit und Server-Administration im Vordergrund der Firmenaktivitäten. Boos ist auch Buchautor und schreibt zu den Themen Information Modelling, IT-Strategien und Sicherheit.

Der John F. Kennedy National Leadership Award wird an Unternehmer und Politiker vergeben, deren Handeln den Geist John F. Kennedys widerspiegeln. (hk)