Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.2003 - 

Unverzichtbares Standardwerk

Internet-Recht für Unternehmer

München - Matthias Pierson und David Seiler gelang mit ihrem Buch ein großer Wurf: keine seitenlangen wissenschaftlichen Abhandlungen über theoretische Rechtsfragen, sondern praktische Antworten auf konkrete Fragen wie: "Was ist im Hinblick auf den rechtlichen Schutz des Content zu beachten?" Von Jens Brelle*

Pierson und Seiler werfen keine theoretischen Fragen auf, sondern bieten praktische Lösungen für Probleme im Umgang mit dem Medium Internet im Unternehmen. Der Titel des Buches verspricht somit in keiner Weise zu viel. Dem Leser werden sinnvolle Hinweise an die Hand gegeben zu folgenden Themen:

- Vertraglichen Grundlagen der betrieblichen Internet-Nutzung,

- Domain-Namen,

- redaktionelle Gestaltung des Internet-Auftritts eines Unternehmens,

- rechtlicher Inhaltsschutz,

- Inhaltshaftung,

- das Internet als betriebliches Informations- und Kommunikationsmedium,

- das Internet als Instrument des Vertriebs,

- steuerrechtliche Fragen des Internet-Geschäftsverkehrs und

- die Verfolgung von Rechtsverletzungen und Durchsetzung von Rechtsansprüchen im Zusammenhang mit dem Internet.

Trotz geringer Halbwertszeit vieler Web-Inhalte bietet das Werk einen unverzichtbaren Leitfaden für alle Praktiker, die sich mit dem Internet-Recht auseinander zu setzen haben. Das beschränkt sich nicht auf Justitiare der Wirtschaftsunternehmen. Auch Anwälte, die im Internet-Recht beraten, finden in dem Werk einen fast unerschöpflichen Fundus. Fazit: ein (fast) unverzichtbarer Begleiter. (hk)

*Jens Brelle ist Rechtsanwalt in Hamburg(art-lawyer.de).

Matthias Pierson/David Seiler: Internet-Recht im Unternehmen. B2B, B2C in der Praxis. Beck-Rechtsberater im dtv. München 2002. ISBN 3 423 05686 X (dtv). ISBN 3 406 48217 1 (C.H. Beck). 16 Euro.