Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.04.1996

Internet und Java ersetzen CAD-CD-ROMs

MUENCHEN (pi) - Anstatt CD-ROMs mit Konstruktionsplaenen im DXF- Dateiformat anzufordern, koennen Anwender des CAD-Programms "CADtalog" Zeichnungen online ansehen und bei Bedarf herunterladen. Sie benoetigen dazu das Client-Modul des schwedischen Herstellers Kozo. Auf der Server-Seite legt die CAD- Anwendung die Zeichnungen so ab, dass sie logisch miteinander verknuepft sind und daher die Navigation in grossen Projekten erleichtern. Zu den Kunden der Skandinavier gehoeren mittlerweile Bekleidungsfirmen, die ihre Schnittmuster auf diese Art nach Aegypten versenden.

Kozo will sich nun mit dem Produkt den im Internet herrschenden Standards oeffnen. Deshalb soll das Client-Modul von CADtalog auf Java portiert werden, so dass Anwender Konstruktionsplaene unter Verwendung eines Java-faehigen Web-Browsers wie Netscapes "Navigator" ansehen koennen.