Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.1995

Interphase stellt sieben ATM-Karten vor

MUENCHEN (pi) - Die Interphase Corp., Bicester in Grossbritannien, hat ihr Portfolio um sieben ATM-Adapterkarten erweitert. Vier EISA-Karten aus der Familie "4815" fuer Windows NT, Netware, HP Workstation 900, Serie 700, und Indigo 2 von Silicon Graphics gibt es ab dem zweiten Quartal. Sie unterstuetzen den 100-Mbit/s- Datenaustausch via Taxi-Multimode-Glasfaser oder 155-Mbit/s- Transferraten im OC-3-Mode ueber Kupferleitungen der Kategorie 5 oder Sonet-Glasfaserverbindungen. Sie weisen DMA-Asics sowie einen integrierten 512-KB-RAM auf.

Ferner sind bei Interphase drei GIO-ATM-Adapterkarten fuer Silicon Graphics' Indy- und Indigo-Workstations erhaeltlich, die den 155- Mbit/s-Transfer ermoeglichen. Sie laufen in Irix-5.3-Umgebungen und sind mit einer Schnittstelle ausgestattet, die es dem Anwender laut Hersteller ermoeglicht, muehelos auf andere Medien aufzuruesten. Die Preise liegen zwischen 1200 und 1300 Dollar.