Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1985 - 

Intergraph Deutschland GmbH:

Interpro für lngenieure

Auf einem 32-Bit-Supermini der VAX-Serie von Digital Equipment basiert Intergraphs CAD-System Interpro 32, das das Münchener Unternehmen im CeBIT vorführt.

Den Erfordernissen des interaktiven Zeichnungsentwurfs will Intergraph nach eigenen Angaben durch speziell entwickelte Prozessoren Rechnung getragen haben. Ein File-Prozessor für einen optimierten Datenzugriff auf Magnetplatten, ein High-Speed-Concentrator für den Peripherieanschluß sowie ein Grafikprozessor (Vektorrechner) seien wesentliche Merkmale dieses Systems.

Mikroprozessoren steuern spezielle Funktionen wie zoom, rotate oder clipp. Außerdem bietet Intergraph nach eigenen Angaben Doppelbildschirm-CAD/CAM-Systeme für den Maschinenbau, NC-Steuerungen, elektrische Schaltpläne, Anlagenbau, Architektur, Produktionsplanung, Kartographie, Fotogrammetrie und Energieexploration an.

Informationen: Intergraph Deutschland GmbH, Hans-Pinsel-Str. 9b, 8013 Haar b. München,

Halle 3, Stand 2205