Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.08.2006

Intershop schreibt weiter rote Zahlen

Der E-Commerce-Spezialist Intershop konnte trotz einiger Neukunden im zweiten Quartal die Einnahmen nicht signifikant steigern. Das Unternehmen verfehlte die Erwartungen der Analysten, die Aktie gab leicht nach. Zwar lagen die Umsätze geringfügig über dem Wert des Vorjahresquartals, aber rund 0,8 Millionen Euro unter dem Umsatz des ersten Berichtszeitraums 2006. Die Lizenzerlöse beliefen sich auf eine Million Euro nach 1,8 Millionen Euro im direkten Vorquartal und 0,4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Die Gesamtliquidität stieg seit Jahresbeginn um knapp zwei Millionen auf 15,4 Millionen Euro. Intershop bestätigte die Prognose, im Geschäftsjahr ein positives Nettoergebnis zu erreichen. (ajf)

Intershop

Q2/2005 Q2/2006

Umsatz 4,2 4,3

Ergebnis - 1,2 - 1,3

Angaben in Millionen Euro