Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.2008

INTERVIEW/SAP sieht 2008 Wachstumschancen in Bankenbranche

FRANKFURT (Dow Jones)--Die SAP AG will 2008 weitere Aufträge von Kunden aus der Banken- und Finanzdienstleistungsbranche gewinnen. Thomas Balgheim, Senior Vice President Financial Services, zeigte sich in einem Interview mit Dow Jones Newswires am Freitag zuversichtlich, dass im Jahresverlauf neue Aufträge hinzukommen.

Der im badischen Walldorf ansässige Softwarekonzern hatte im vierten Quartal 2007 einen Auftrag der britischen Nationwide Building Society gewonnen. Zum Volumen des Geschäfts wollte sich der Manager zwar nicht äußern, aber SAP solle die gesamte Bankensoftware für das Finanzinstitut liefern, sagte Balgheim. Diesen Auftrag sieht der Manager als Signal an die Branche, dass eine Standardsoftware für das Kerngeschäft der Banken eingesetzt werden kann.

Ein Vertrag wie der mit Nationwide sei jedoch äußerst selten in der Softwarebranche, sagte Balgheim. Häufiger ersetzten die Banken nur Teile der Kernsoftware. "Es gibt weltweit jährlich fünf bis zehn Abschlüsse in der Größenordnung wie mit Nationwide," sagte Balgheim.

Auch Branchenbeobachter sehen noch Wachstumschancen für Softwarehersteller im Bankensektor. Laut einer Umfrage von Forrester Research unter 55 IT-Managern der Branche führen derzeit 53% groß angelegte Erneuerungen bei der Bankensoftware durch, 27% planen einen solchen Schritt. 29% der Befragten sehen SAP als einen relevanten Plattform-Anbieter. Damit steht SAP an der Spitze eines Rankings von zwölf genannten Unternehmen.

Allerdings gilt der Markt für Bankensoftware als extrem fragmentiert. Der Bankensektor ist einer von vier Sektoren, auf die sich SAP aufgrund der Wachstumspotenziale fokussiert.

Webseite: http://www.sap.com/ -Von Archibald Preuschat, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 102; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.