Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.2006

Intranet mehrstufig abgeschirmt

Gegen externe und interne Bedrohungen sichert der Automobilzulieferer ZF Lenksysteme sein weltumspannendes IP-Netz mit einem mehrstufigen Abwehrsystem. Unter anderem vertraut das Joint Venture von ZF Friedrichshafen und Bosch dabei den Unified-Thread-Management-Produkten von Crossbeam Systems. Beispielsweise hat es an der WAN-LAN-Schnittstelle seiner beiden Rechenzentren je eine "X40"-Plattform (Foto) installiert. Darauf laufen derzeit Firewall- und Antivirus-Module. Laut Anbieter schützen die Systeme das Intranet, ohne die Performance zu beeinträchtigen. Darüber hinaus sorgen sie dafür, dass der sensible Entwicklungs- und Produktionsbereich von der Netzverwaltung abgeschottet ist.