Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1995

Intuit bleibt Gates' Objekt der Begierde

MUENCHEN (CW) - Microsoft bleibt in Sachen Intuit-Akquisition auf Konfrontationskurs gegen Wettbewerber und Justiz. Wie Executive Vice-President for Products Mike Maples erklaerte, werde die Gates- Company beharrlich an der geplanten Uebernahme festhalten - trotz der Einwaende seitens ihrer Wettbewerber und des Justice Department.

"Die Vorzeichen haben sich nicht geaendert", so Maples. Es sei eine Frage der Legalitaet, keine emotionale Angelegenheit. Kritiker haetten schlichtweg keine plausiblen Argumente gegen die Akquisition parat. Sollte das US-Justizministerium die Uebernahme allerdings nicht billigen, werde Microsoft an seinem Finanzpaket "Money" festhalten. Auch die Plaene fuer den Online-Service "Microsoft Network" blieben unveraendert.