Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.1980

Inves A34V2 von R+S inzwischen dreimal installiert: 34- Kommerzpaket auch für den Laien

MÜNCHEN (je) - Seit der Freigabe im August konnte das Münchener Softwarehaus R+S GmbH das neue Package A34/V2 der "Inves"-Produktreihe dreimal installieren. Weitere Abschlüsse sind in Sicht. Mit Inves A34/V2 kann ein IBM /34-Anwender Auftragsverwaltung, Fakturierung, Lager- und Bestellwesen abwickeln.

A34/V2 ist einsetzbar in Groß- und Einzelhandels- sowie in Fertigungsunternehmen. Die Auftragsverwaltung verarbeitet Sofortaufträge, Terminaufträge und Abrufaufträge einschließlich Verfügbarkeitskontrolle. Die Aufträge können entweder einzeln (auch positionsweise) oder gesamt abgerufen und zur Fakturierung freigegeben werden.

Für die Fakturierung sind drei Rechnungsarten vorgesehen: Stapelrechnungen (Batch), Sofortrechnungen (Dialog) und Sammelrechnungen. Bei der Erfassung der Rechnungen (wie auch der Aufträge) werden die Lagerbestände sofort aktualisiert, bei den Sofortrechnungen durch Einblendung der Warenbestände am Bildschirm eine exakte Abwicklung ermöglicht. Durch Parametersteuerung können Konditionen kundenindividuell automatisch berücksichtigt werden.

In der Lagerbestandsführung können bis zu 99 Läger geführt werden. Falls ein Artikel auf einem Lager nicht verfügbar ist, kann der Anwender durch Abfragen der Lagerbestände anderer Filialen eine entsprechende Umdisposition und Auslieferung vornehmen.

Beim Bestellwesen errechnet das System unter Berücksichtigung des aktuellen Lagerbestandes, des Auftragsbestandes, des Sicherheits- oder Mindestbestandes sowie der laufenden Verkaufsperiode und der Wiederbeschaffungszeit den Fehlbestand und druckt einen Bestellvorschlag.

In Inves A34/V2 sind Abfragen möglich beim Lagerbestand, bei den Bestellungen (nach Bestellnummer, Artikelnummer, Liefertermin oder Lieferanten), bei den Aufträgen (nach Auftragsnummer, Kundennummer, Artikelnummer oder Terminen). Computergesteuerte Bedienerführung, Prüfung aller Eingaben auf logische Fehler und Fehlermeldungen im Klartext am Bildschirm sind weitere Merkmale des Systems.

Kundenindividuelle Anpassungen können nach Angaben von R+S mit vertretbarem Aufwand durchgeführt werden. Weiterhin sei gewährleistet, daß der Anwender mit diesem Programmpaket auch ohne spezielle EDV-Kenntnisse arbeiten kann. Inves A34/V2 kann integriert mit Inves-F34-Finanzbuchhaltung laufen. Die Programme sind in RPG II geschrieben. In Komplett-Version kostet das A34/ V2-Package 14 800 Mark Einmallizenz.

Informationen: R+S Software-Systeme GmbH ,Ingolstädter Str. 62, 8000 München 45, Tel.: 089/3 11 10 31.