Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.1992

Investitionen in ehemaliger Sowjetunion

FRANKFURT/MAIN (pi) - Eine Konferenz zum thema "Geschäftstätigkeit in der ehemaligen Sowjetunion" hält die Management Circle GmbH, Frankfurt/Main, am 5. und 6. Februar 1992 in Berlin ab.

Die Aussicht auf das Engagement ausländischer Investoren veranlaßt laut Management Circle bereits jetzt die osteuropäischen Länder Polen, Ungarn und CSFR, unternehmensfreundliche Gesetze zu erlassen. Auch die ehemalige Sowjetunion werde sich diesem Prozeß nicht verschließen.

Das Frankfurter Unternehmen rät daher, sich rechtzeitig Chancen im sich öffnenden Markt der GUS zu sichern. Die Konferenz zeigt auf, wieweit der Umbau der zentralen Verwaltungswirtschaft in der Sowjetunion zur Zeit fortgeschritten ist. Darüber hinaus geben die Referenten Empfehlungen für Investitionen in den verschiedenen Republiken. Erläutert werden darüber hinaus rechtliche, steuerliche und devisenrechtliche Aspekte bei Joint-ventures.

Informationen: Management Circle GmbH, Postfach 17 04 61, 6000 Frankfurt/Main 1, Telefon 0 69/75 61 95-51, Telefax 75 61 95-39