Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.04.1995

Iomega: 1 GB auf einer Diskette

FREIBURG (pi) - Die Iomega Corp., bekannt geworden durch die Bernoulli-Laufwerke, wird zum Jahresende mit "Jaz" ein neuartiges Laufwerk auf den Markt bringen. Es kombiniert Magnetspeicher- und Wechselfestplatten-Technik.

Als Medium fungiert eine Diskette mit 540 MB oder 1 GB Speicherkapazitaet. Die mittlere Zugriffszeit soll 17 Millisekunden betragen, die Datentransferrate zwischen 3,5 und 6,5 MB pro Sekunde. Das SCSI-Geraet soll als interne oder externe Version angeboten werden.

Nach Angaben der deutschen Iomega GmbH in Freiburg wird Installationssoftware fuer Windows (eventuell auch Windows 95) und Macintosh mitgeliefert, OS/2 soll optional angeboten werden. Das Laufwerk kommt mit den "Jaz-Tools", die Zusatzfunktionen erlauben wie den Backup der Festplatte, Kopien ziehen oder das Katalogisieren von Dateien.

Der Strassenpreis fuer die Einbauversion soll bei rund 500 Dollar liegen, die externe Ausfuehrung, die rund ein Kilogramm wiegt, duerfte rund 100 Dollar teurer sein. Eine Diskette mit 540 MB Kapazitaet soll zirka 70 Dollar, die 1-GB-Version rund 100 Dollar kosten. In Deutschland wird Jaz fruehestens zum Jahresende verfuegbar sein.