Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2001 - 

Rund 1250 Entlassungen

Iomega streicht mehr Jobs als geplant

MÜNCHEN (CW) - Rund 1250 Mitarbeiter des international aktiven US-amerikanischen Speicherherstellers Iomega verlieren im zweiten Halbjahr 2001 ihren Arbeitsplatz. Damit will das Unternehmen mehr Stellen streichen als ursprünglich angekündigt. Im vergangenen Monat war noch von 800 bis 1100 Entlassungen die Rede gewesen. Bei insgesamt 3300 Angestellten machen 1250 Entlassene einen Anteil von 38 Prozent aus. Im Juli hatte Iomega einen Verlust von knapp 36 Millionen Dollar und einen Umsatzrückgang von 40 Prozent bekannt gegeben. Die finanzielle Misere lässt sich auf die derzeit schwache Nachfrage nach Jaz- und Zip-Laufwerken zurückführen. Nach Angaben des Herstellers sind im dritten Quartal für die Stellenstreichungen Kosten von 16 Millionen Dollar einkalkuliert.