Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


07.05.1993

Iomega vertreibt Syquest-Imitate von Nomai

MUENCHEN (wm) - Trotz aller Anstrengungen von Syquest wird das franzoesische Unternehmen Nomai weiter in den USA Wechselplatten fuer Syquest-Plattenlaufwerke verkaufen. Syquest konnte in der Vorverhandlung am 14. April 1993 keine einstweilige Verfuegung durchsetzen, die es dem franzoezischen Imitator verboten haette, seine Produkte auf dem US-Markt zu vertreiben (vergl. CW Nr. 17 vom 23. April 1993, Seite 32).

Allerdings vertritt Syquest jetzt die Position, dass dieses Urteil das Ergebnis der Hauptverhandlung Ende 1993 nicht notwendig vorwegnehme. Eine Vorentscheidung faellt Mitte August in der Sitzung der US-Kommission fuer den internationalen Handel, die ein Importverbot fuer Nomai-Produkte erlassen koennte.

Bis zu einer Klaerung des Vorwurfs, dass Nomai-Platten die Laufwerke von Syquest beschaedigen, uebernimmt Iomega exklusiv den Vertrieb dieser Speichermedien. Die entsprechende, bindende Absichtserklaerung schlossen beide Firmen am 20. April 1993. Nach einer Testphase wird Iomega die Wechselplatten weltweit ausser Frankreich anbieten.