Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.09.1978

IOP München offeriert Time-Sharing-Service

MÜNCHEN (ma) - Das Institut für Organisation und Programmierung (IOP) in München - eines der größten unabhängigen Rechenzentren in SüddeutschIand hat ein Großrechnersystem Sperry Univac 1100/11 mit umfangreichen Time-Sharing-Einrichtungen installiert.

Das Institut will damit dem Wunsch vieler Kunden nachkommen, Time-Sharing für den kommerziellen und technisch-wissenschaftlichen Anwendungsbereich anzubieten, wobei sowohl im Dialog als auch im Remote-Batch-Modus gearbeitet werden kann. Auch Echtzeitbetrieb ist möglich. Eine größere Zahl von Anwendungsprogrammen steht zur Verfügung. Benutzer technisch-wissenschaftlicher Anwendungsprogramme erhalten auf Wunsch von Sperry Univac fachliche Unterstützung bei der Vorbereitung und Implementierung.

Die IOP-Dienstleistungen umfassen von der Beratung/Analyse über Planung, Organisation und Programmierung, Datenerfassung und Datenfernverarbeitung quasi die gesamte Datenverarbeitung inklusive aller Nebenarbeiten, außerdem Terminalsysteme und COM-Service.

Das IOP in München besteht seit über zehn Jahren; Vorläufer war das 1960 gegründete Zuse-Rechenzentrum Süd. 1969 wurde das IOP-Rechenzentrum Augsburg ins Leben gerufen, 1973 nahm das IOP-Rechenzentrum Salzburg seinen Betrieb auf. Neben dem Time-Sharing-Großrechnersystem in München sind in den genannten Rechenzentren fünf EDV-Anlagen im Einsatz.

Geplant ist bei IOP ferner die Eröffnung diverser Annahmestellen in Bayern, die jeweils im Time-Sharing-Betrieb mit dem Großrechnersystem Sperry Univac 1100/11 in München verbunden sind.