Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1988 - 

Im Spannungsfeld von SAA, Unix, CIM und ISDN:

IOT-Studie '88 setzt neue Akzente

MÜNCHEN (CW) - Anläßlich der CeBIT '88 wird das Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung - kurz IOT - wie im vergangenen Jahr wieder eine Bürokommunikations-Studie herausgeben. Die diesjährige Untersuchung will ein Mehr an gezielten Analysen und Hintergrundinformationen bieten.

Nachdem im Report '87 eine breite Bestandsaufnahme der einzelnen Funktionsbereiche von Bürokommunikationssystemen und Benutzerbedürfnissen im Mittelpunkt stand, hat das IOT in diesem Jahr eine Reihe von "Rennern" im Programm. Die Themen im einzelnen: Unix und seine Auswirkungen für die Bürokommunikation, Veränderungen und Anstöße im Zuge von ISDN, Einflußnahme von SAA auf die BK-Entwicklung, die Folgen der Standardisierung, CIM und Bürokommunikation im Rahmen der informationstechnischen Unternehmensplanung sowie Kriterien und Gefahren bei neueren Planungsansätzen und computergestützten Methoden.

Die Studie in der Preislage von 3400 Mark zuzüglich Mehrwertsteuer wird unmittelbar nach der CeBIT '88 erhältlich sein.

Informationen: IOT Institut für Organisationsforschung und Technologieanwendung, Kästlenstraße 32, 8000 München 82, Telefon 089/4 30 20 91.