Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.2007

IPO/Centrotherm Photovoltaics legt Preisspanne fest

BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG hat die Preisspanne für ihren geplanten Börsengang auf 26,50 bis 34,50 EUR pro Aktie festgelegt. Der Angebotszeitraum beginne an diesem Freitag und laufe bis zum 11. Oktober, teilte der in Blaubeuren bei Ulm ansässige Solartechnik-Anbieter am Freitag mit. Das Unternehmen strebt die Aufnahme in den Prime Standard an der Frankfurter Börse für den 12. Oktober an.

BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG hat die Preisspanne für ihren geplanten Börsengang auf 26,50 bis 34,50 EUR pro Aktie festgelegt. Der Angebotszeitraum beginne an diesem Freitag und laufe bis zum 11. Oktober, teilte der in Blaubeuren bei Ulm ansässige Solartechnik-Anbieter am Freitag mit. Das Unternehmen strebt die Aufnahme in den Prime Standard an der Frankfurter Börse für den 12. Oktober an.

Zur Zeichnung angeboten werden nach früheren Angaben 4 Mio Stammaktien aus einer Kapitalerhöhung und 671.000 Stammaktien aus dem Eigentum der verkaufenden Aktionäre. Weitere bis zu 694.000 Aktien sollen im Rahmen einer Mehrzuteilungsoption zur Verfügung gestellt werden. Dem Unternehmen werden je nach Platzierungspreis nach Berechnungen von Dow Jones Newswires brutto zwischen 106 Mio und 138 Mio EUR zufließen.

Der Streubesitz wird bei voller Ausübung der Greenshoe-Option maximal 33,5% erreichen. Die Firmengründer Robert M. Hartung und Hans Autenrieth bleiben mit rund 70% an der centrotherm photovoltaics AG beteiligt.

Centrotherm photovoltaics stellt schlüsselfertige Produktionslinien für Solarzellen und prozesstechnologische Dienstleistungen sowie Schlüsselequipment für Solarsilizium her. Zu den Kunden gehören nach Mitteilung des Unternehmens unter anderem Q-Cells, ErSol oder Sunways. Derzeit beschäftigt der Solarzellenhersteller 100 Mitarbeiter.

Webseite: http://www.centrotherm-pv.de/

DJG/dct/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.