Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.2008

IPO/Devil gibt Pläne für Börsengang zunächst auf

BRAUNSCHWEIG (Dow Jones)--Die Devil AG gibt ihren für den 20. Mai geplanten Börsengang auf. Der IT-Distributor prüfe nach Beendigung der Zeichnungsphase für die bis zu 2,5 Mio neuen Stückaktien nun Finanzierungsalternativen zum geplanten Börsengang, teilte das Unternehmen aus Braunschweig am Donnerstag mit. Das Orderbuch habe im aktuell schwierigen Marktumfeld nur zur Hälfte gefüllt werden können.

BRAUNSCHWEIG (Dow Jones)--Die Devil AG gibt ihren für den 20. Mai geplanten Börsengang auf. Der IT-Distributor prüfe nach Beendigung der Zeichnungsphase für die bis zu 2,5 Mio neuen Stückaktien nun Finanzierungsalternativen zum geplanten Börsengang, teilte das Unternehmen aus Braunschweig am Donnerstag mit. Das Orderbuch habe im aktuell schwierigen Marktumfeld nur zur Hälfte gefüllt werden können.

Der daraus resultierende Emissionserlös wäre nach Einschätzung des Managements und der Eigentümer von Devil nicht ausreichend, die vorgesehene M&A-Strategie der Gesellschaft im geplanten Umfang umzusetzen. Gemeinsam mit der Emissionsbank würden daher zunächst weitere Finanzierungsoptionen geprüft, ein Börsengang würde gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Das Volumen der Kapitalerhöhung sollte sich auf 15 Mio bis 22,5 Mio EUR belaufen. Den Emissionserlös wollte der Braunschweiger IT-Distributor vor allem zur Finanzierung des weiteren Wachstums einsetzen.

Webseite: http://www.devil.de DJG/bam/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.