Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2007

IPO/Homag will noch 2007 in den Prime Standard

STUTTGART (Dow Jones)--Die Homag Group AG will noch im laufenden Jahr im Prime Standard notieren. Bei der Vorbereitung des Börsengangs werde das Unternehmen von Dresdner Kleinwort und von JPMorgan als Joint Lead Managers und Joint Bookrunners begleitet, teilte der Anbieter von Maschinen, Zellen, Fabrikanlagen und Dienstleistungen für plattenverarbeitende Möbel- und Bauelementehersteller sowie für den Fertighausbau am Montag mit.

STUTTGART (Dow Jones)--Die Homag Group AG will noch im laufenden Jahr im Prime Standard notieren. Bei der Vorbereitung des Börsengangs werde das Unternehmen von Dresdner Kleinwort und von JPMorgan als Joint Lead Managers und Joint Bookrunners begleitet, teilte der Anbieter von Maschinen, Zellen, Fabrikanlagen und Dienstleistungen für plattenverarbeitende Möbel- und Bauelementehersteller sowie für den Fertighausbau am Montag mit.

Homag habe im vergangenen Jahr den Konzernumsatz um 20% auf 736,5 Mio EUR gesteigert. Der Auslandsanteil lag bei knapp 80%. Bezogen auf den Umsatz hat das Unternehmen nach eigenen Schätzungen einen Marktanteil von rund 23%. Das EBITDA erhöhte sich 2006 um rund 56% auf 85,0 Mio EUR, und der Jahresüberschuss vor Dritten stieg auf plus 22,2 (Vj: minus 1,9) Mio EUR.

Im ersten Quartal habe die positive Umsatz- und Ertragsentwicklung weiter an Dynamik gewonnen. Der Umsatz kletterte um 23,7% auf 193,1 Mio EUR und das EBITDA vor Mitarbeiterbeteiligung um rund 123% auf 27,4 Mio EUR.

Als Unternehmensgruppe mit rund 4.700 Mitarbeitern in 21 konzerneigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften mit weltweit etwa 60 exklusiven Vertriebspartnern bietet Homag ihren Kunden Maschinen und Fabrikanlagen sowie Dienstleistungen.

Webseite: http://www.homag-group.de

DJG/jhe/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.