Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.2007

IPO/IT-Dienstleister Phion startet am 4.7. im Wiener Mid Market

WIEN (Dow Jones)--Der IT-Security Anbieter Phion AG hat seinen Börsengang im Mid Market-Segment der Wiener Börse gestartet. Die Zeichnungsfrist beginnt am 20. Juni und läuft bis zum 2. Juli, teilte das Unternehmen mit Sitz in Innsbruck am Mittwoch mit. Der erste Handelstag wird voraussichtlich der 4. Juli sein. Die Preisspanne für die Aktien der Phion wurde mit 39 bis 49 EUR festgelegt. Im Zuge des Börsengangs werden bis zu 400.000 neue sowie bis zu 106.227 alte auf Inhaber lautende Stückaktien angeboten, hieß es weiter. Eine Greenshoeoption wurde für bis zu 74.874 alte Aktien eingeräumt. Das Bruttoangebotsvolumen beträgt 22,7 Mio bis 26,7 Mio EUR, sofern die Greenshoeoption vollständig ausgeübt wird. Nach dem Börsengang wird sich Phion bei Platzierung sämtlicher Aktien zu rund 73% im Streubesitz befinden. Die österreichische Private Equity Gruppe Capexit, die derzeit 44% der Anteile hält, wird alle Aktien im Zuge des IPO abgeben. DJG/hed/mim

WIEN (Dow Jones)--Der IT-Security Anbieter Phion AG hat seinen Börsengang im Mid Market-Segment der Wiener Börse gestartet. Die Zeichnungsfrist beginnt am 20. Juni und läuft bis zum 2. Juli, teilte das Unternehmen mit Sitz in Innsbruck am Mittwoch mit. Der erste Handelstag wird voraussichtlich der 4. Juli sein. Die Preisspanne für die Aktien der Phion wurde mit 39 bis 49 EUR festgelegt. Im Zuge des Börsengangs werden bis zu 400.000 neue sowie bis zu 106.227 alte auf Inhaber lautende Stückaktien angeboten, hieß es weiter. Eine Greenshoeoption wurde für bis zu 74.874 alte Aktien eingeräumt. Das Bruttoangebotsvolumen beträgt 22,7 Mio bis 26,7 Mio EUR, sofern die Greenshoeoption vollständig ausgeübt wird. Nach dem Börsengang wird sich Phion bei Platzierung sämtlicher Aktien zu rund 73% im Streubesitz befinden. Die österreichische Private Equity Gruppe Capexit, die derzeit 44% der Anteile hält, wird alle Aktien im Zuge des IPO abgeben. DJG/hed/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.