Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.2009

IPO/Nachfrage nach Vtion-Aktie lässt Kurs vor Erscheinen steigen

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Zum Wochenbeginn sind die Kurse für Aktien des Börsenaspiranten Vtion Wireless Technology AG im Handel per Erscheinen über die offizielle Zeichnungsspanne gestiegen. Die Hoffnung der Anleger auf steigende Kurse nach dem Börsengang am 1. Oktober ließ die Taxen bei den Düsseldorfer Wertpapierhandelsbanken Schnigge und Lang & Schwarz am Montagvormittag auf 13,00 bis 14,00 EUR anziehen. Der Hersteller von Mobilfunkdatenkarten bietet seine Stücke beim geplanten Börsengang für 9,50 bis 12,00 EUR an.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Zum Wochenbeginn sind die Kurse für Aktien des Börsenaspiranten Vtion Wireless Technology AG im Handel per Erscheinen über die offizielle Zeichnungsspanne gestiegen. Die Hoffnung der Anleger auf steigende Kurse nach dem Börsengang am 1. Oktober ließ die Taxen bei den Düsseldorfer Wertpapierhandelsbanken Schnigge und Lang & Schwarz am Montagvormittag auf 13,00 bis 14,00 EUR anziehen. Der Hersteller von Mobilfunkdatenkarten bietet seine Stücke beim geplanten Börsengang für 9,50 bis 12,00 EUR an.

Von einem mäßigem Umsatz zu Beginn der Zeichnungsfrist des rund 50 Mio EUR schweren Börsengangs berichtete Aktienhändler Norbert Emting von der Schnigge Wertpapierhandelsbank AG. "Für mich ist trotzdem sehr wichtig, wie die Premiere vonstatten geht und wie sich der Kurs in den folgenden Tagen entwickelt", sagte Emting. "Einige Banken und Unternehmen werden darauf achten, ob nach langer Pause wieder ein Börsengang erfolgreich ist."

Verlaufe der erste IPO im geregelten Markt auch nur einigermaßen erfolgreich, könnten vielleicht noch in diesem Jahr weitere Börsengänge folgen. Angesichts des vergleichsweise kleinen Volumens von 5,2 Mio Aktien und der kurzen Zeichnungsfrist von nur zwei Tagen spiele bei Vtion die vorbörsliche Nachfrage und das konkrete Geschäftsmodell des Börsenaspiranten hingegen nur eine geringere Rolle für den Markt.

Webseiten: www.schnigge.de www.ls-d.de -Von Rüdiger Schoß, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 117, ruediger.schoss@dowjones.com DJG/rso/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.