Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2007

IPO/SAF-Holland: Erster Kurs 19,25 (19,00) EUR -Aktuell im Minus

LUXEMBURG (Dow Jones)--Die Aktie der SAF-Holland SA, Luxemburg, ist am Donnerstag mit einem kleinen Plus in den amtlichen Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Der erste Kurs lag bei 19,25 EUR und damit 1,3% über dem Emissionskurs von 19,00 EUR. Inzwischen ist die Aktie aber darunter zurückgefallen und notiert gegen 10.50 Uhr bei 18,90 EUR. Wie der deutsch-amerikanische Achsen- und Fahrgestellanbieter am Vortag mitgeteilt hatte, sind im Rahmen des Angebots insgesamt 7,5 Mio Papiere vollständig bei institutionellen Anlegern platziert worden. Von den platzierten Titeln stammten 5,12 Mio Stück aus einer Kapitalerhöhung und 2,38 Mio Scheine aus dem Bestand der Altaktionäre. Zusätzlich seien alle Aktien aus der gewährten Mehrzuteilungsoption platziert worden. Die zuvor schon einmal gesenkte Preisspanne lag ursprünglich bei 19,00 bis 20,00 EUR. DJG/reh

LUXEMBURG (Dow Jones)--Die Aktie der SAF-Holland SA, Luxemburg, ist am Donnerstag mit einem kleinen Plus in den amtlichen Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Der erste Kurs lag bei 19,25 EUR und damit 1,3% über dem Emissionskurs von 19,00 EUR. Inzwischen ist die Aktie aber darunter zurückgefallen und notiert gegen 10.50 Uhr bei 18,90 EUR. Wie der deutsch-amerikanische Achsen- und Fahrgestellanbieter am Vortag mitgeteilt hatte, sind im Rahmen des Angebots insgesamt 7,5 Mio Papiere vollständig bei institutionellen Anlegern platziert worden. Von den platzierten Titeln stammten 5,12 Mio Stück aus einer Kapitalerhöhung und 2,38 Mio Scheine aus dem Bestand der Altaktionäre. Zusätzlich seien alle Aktien aus der gewährten Mehrzuteilungsoption platziert worden. Die zuvor schon einmal gesenkte Preisspanne lag ursprünglich bei 19,00 bis 20,00 EUR. DJG/reh

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.