Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.2007

IPO/Sicherheitssystem-Hersteller Mobotix plant Börsengang

KAISERSLAUTERN (Dow Jones)--Die Mobotix AG plant für den 27. September die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Wie das Kaiserslauterner Unternehmen am Montag weiter mitteilte, werden insgesamt bis zu 1,268 Mio Aktien aus einer Kapitalerhöhung und Umplatzierung angeboten.

KAISERSLAUTERN (Dow Jones)--Die Mobotix AG plant für den 27. September die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Wie das Kaiserslauterner Unternehmen am Montag weiter mitteilte, werden insgesamt bis zu 1,268 Mio Aktien aus einer Kapitalerhöhung und Umplatzierung angeboten.

Den Emissionserlös will Mobotix, ein Hersteller von Video-Sicherheitssystemen, in erster Linie für die Weiterentwicklung der Produktportfolios sowie den Ausbau des weltweiten Vertriebs und Marketings nutzen. Die Preisspanne für die Aktien soll voraussichtlich am 21. September veröffentlicht werden. Die damit startende Zeichnungsfrist werde voraussichtlich am 26. September enden, so Mobotix.

Im Rahmen des öffentlichen Angebots in Deutschland sowie Privatplatzierungen sollen bis zu 0,610 Mio Aktien aus einer Kapitalerhöhung sowie bis zu 0,493 Mio Aktien aus dem Bestand verschiedener Altaktionäre platziert werden. Weiterhin sei eine Mehrzuteilung von bis zu 0,165 Mio Aktien vorgesehen.

Bei vollständiger Platzierung der Aktien und Ausübung der gesamten Greenshoe-Option werde der Freefloat etwa 29% betragen. Die Aktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1 EUR je Aktie seien für das Geschäftsjahr 2007/2008 mit einer vollen Gewinnanteilsberechtigung ausgestattet. Die DZ Bank begleitet den Börsengang als Konsortialführer. Darüber hinaus fungiert die ICF Kursmakler AG als Selling Agent.

Mobotix erzielte im am 30. Juni geendeten Geschäftsjahr bei einem Umsatz von 23,6 Mio EUR ein EBIT von 4,4 Mio EUR.

Webseite: http://www.mobotix.de

DJG/pia/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.