Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.2004 - 

Gutes drittes Quartal

iPod-Boom stärkt die Apple-Bilanz

MÜNCHEN (CW) - Der Run auf den Audioplayer "iPod" hat die Bilanz des dritten Quartals beim US-amerikanischen Computerbauer Apple sichtbar beflügelt. Der Macintosh-Hersteller konnte den Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 30 Prozent von 1,55 auf 2,01 Milliarden Dollar steigern. Der Nettogewinn kletterte von 19 auf 61 Millionen Dollar. Das Ergebnis wird noch durch Restrukturierungskosten von sechs Millionen Dollar belastet. CEO Steve Jobs sprach von einem "Ausnahmequartal", das seiner Company den höchsten Umsatz eines dritten Quartals seit acht Jahren beschert habe. So stieg die Nachfrage nach dem Audioplayer iPod um über 180 Prozent auf 860000 verkaufte Geräte. Auch der Macintosh-Absatz fiel mit 876000 verkauften Rechnern gut aus. Das Brot-und-Butter-Geschäft der Kalifiornier trug mit 1,26 Milliarden Dollar rund 60 Prozent zum Gesamtumsatz bei. (tc/gh)