Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.1997 - 

Faxline

IPX-Firewall nötig?

B. Echtner, Düsseldorf: Wir sind auf der Suche nach Firewall-Lösungen für ein Novell-Netz auf Basis von Netware 4.01. Wir fahren intern das IPX-Protokoll und wollen nun einen Übergang in das Internet einrichten.

DIE REDAKTION: Da das Internet auf der Basis von TCP/IP arbeitet, gibt es strenggenommen keinen IPX-Firewall, sondern nur Gateways, die von IPX nach TCP/IP umsetzen und dabei Firewall-Technologien enthalten. Ein IPX-Firewall ist in diesem Sinne ein Gateway, das alle IPX-Clients über Netware NDS zertifiziert, ehe es den Internet-Zugriff gestattet. Eine solche Lösung ist beispielsweise der "Netroad Firewall" von Ukiah Software http://www.ukiahsoft.com . Er läuft als NLM unter Netware 4.x, benötigt dabei 16 MB RAM zusätzlich zum vorhandenen Arbeitsspeicher.