Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.1981 - 

Marktanteilsverluste des führenden US-Mini-Herstells:

IRD ahnt gefährliche Situation für DEC

NORWALK (rs) - Marktanteile am schnell wachsenden "Small Business"- und Textverarbeitungsmarkt hat Digital Equipment verloren. Diese Schlußfolgerung zeiht ein Report der International Resourse Development (IRD) Inc., Norwalk/Connecticut.

Während sich DEC, heißt es in der Studie, auf die Datenverarbeitung konzentrierte, habe das Unternehmen die Anforderungen des Small-Business- und Bürocomputer-Marktes vergessen. Dies gelte zum Teil auch für die integrierte Text- und Datenverarbeitung. Als Folge davon könne DEC in eine gefährliche Situation kommen, falls es keine neue Strategie entwickle.

Der 38-Seiten Report ist nach Angaben des amerikanischen Marktforschungsunternehmen Teil einer Serie von Studien, die regelmäßig erscheinen. Jede Untersuchung behandle die gegenwärtigen Aktivitäten größerer Unternehmen. Der DEC-Report diskutiere die finanzielle Situation des Unternehmens, seine Expansionspläne sowie künftige Wachstumsmöglichkeiten.

Informationen: IRD, 30 High Street, Norwalk/ CT 06851, USA, Telefon: 203-866-6914.