Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.1979 - 

Mostek kommt nach Europa:

Irischer Frühling für Elektronik-Industrie

DUBLIN (pi) - Mit einem Aufwand von 160 Millionen Dollar errichtet die texanische Mostek Corporation eine Fertigungsstätte für integrierte Schaltkreise in der Nähe von Dublin. Um die Produktion noch in diesem Jahr aufnehmen zu können, übernimmt Mostek vorerst eine schlüsselfertige Fabrik, die von der Irischen Industrie-Entwicklungsbehörde zur Verfügung gestellt wird.

Noch in diesem Sommer will man mit der Errichtung einer neuen Werksanlage beginnen, die in der für 1984 vorgesehenen Endstufe eine Produktionsfläche von rund

20 000 Quadratmetern aufweisen soll. Zu diesem Zeitpunkt rechnet Mostek mit einem Stab von 1200 Mitarbeitern. Der stark expansive Charakter der Elektronik-Industrie in Irland ist auf das umfassende Förderungsprogramm der irischen Regierung zurückzuführen, welches investitionsbereiten Unternehmen durch steuerliche und finanzielle Vergünstigungen langfristig Wettbewerbsvorteile sichert. Investitionsrenditen von über 50 Prozent seien, so Mostek, keine Seltenheit.