Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.1995 - 

Neue Produkte

ISDN-Bridge routet den Datenverkehr

04.08.1995

MUENCHEN (pi) - Die 3Com-Sonix Ltd., Cirencester in Grossbritannien, hat ihrer ISDN-Bridge "Arpeggio Lite" einige Funktionen hinzugefuegt. Zu den wesentlichen Neuerungen gehoeren die Faehigkeit, den Datenverkehr zu routen, sowie die Unterstuetzung von Standleitungen. Damit koennen Anwender je nach Anforderung Bridging- und Routing-Techniken einsetzen und abhaengig vom Datenaufkommen zwischen permanenten und Waehlverbindungen waehlen.

Arpeggio Lite wurde von Sonix zur Einbindung entfernter LANs in das Unternehmensnetz konzipiert. Die in der neuen Version integrierte Router-Software unterstuetzt IP- und IPX-Protokolle. In Netware-Umgebungen unterdrueckt das Programm die vom Novell- Betriebssystem vorgesehene staendige Uebertragung von Kontrollpaketen.

Die Bridge eignet sich fuer 10Base-T- und 10Base-2-Umgebungen mit Twisted-Pair- oder Thick-Ethernet-Verkabelung. Sie entspricht laut Hersteller dem Euro-ISDN-Standard und enthaelt Kompressionsmechanismen. Besitzer der bisherigen Arpeggio-Version erhalten die Routing-Funktionen mit einem kostenlosen Upgrade.