Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Acotec GmbH:

ISDN-Lösung CITT mit Eignung auch für LANs

13.03.1992

Die Acotec GmbH präsentiert auf ihrem Messe-Stand integrierte Lösungen für die Bürokommunikation. Das Highlight des Berliner Anbieters nennt sich "CITT" (Computer Integrierte Telefonie und Telematik) und stellt ein professionelles ISDN-Konzept dar, das auch auf LAN-Umgebungen zugeschnitten ist.

"CITT Office" verschafft allen Windows-orientierten PC-Arbeitsplätzen den Zugang zu den klassischen und den neuen Telekomdiensten. So unterstützt die mit einer CAPI-Schnittstelle ausgestattete Lösung Dienste wie Telefax, Teletex, Telex, Telefonie sowie Btx und den Dateitransfer. Die für alle Kommunikationsmodule einheitliche Benutzeroberfläche basiert auf der einprägsamen Ikon-Steuerung mit grafisch ausgerichteter Fenstertechnik. Dies gilt für CITT unter Windows 3.0 ebenso wie für CITT unter X-Windows/Motif unter dem Betriebssystem Unix.

Alle Kommunikationsvorgänge werden in dem CITT-Journal aufgezeichnet und mit sende- und empfangsspezifischen Zusatzinformationen wie Gebührenanzeige hinterlegt. Bei der Anwahl eines Kommunikationspartners werden die benötigten Daten automatisch aus dem CITT-Adreßbuch übernommen, das auch kundenspezifische Zusatzinformationen abspeichert. Meldet sich über ISDN ein verzeichneter Teilnehmer, lassen sich diese Notizen - ebenso wie mit Windows-Programmen erstellte Dokumente - automatisch am Bildschirm einblenden.

Durch die Unterstützung führender Netzwerktechnologien wie Netware oder LAN-Manager eignet sich CITT für bekannte LAN-Umgebungen. "CITT LAN" ermöglicht auf jedem lokalen Arbeitsplatz den Zugriff auf sämtliche Kommunikationsmodule. Laut Acotec sinken durch die LAN-Fähigkeit die Kosten für die Beschaffung notwendiger ISDN-Basisanschlüsse und ISDN-PC-Adapterkarten signifikant.

"CITT/Bridge" - ein weiteres Teilsystem - führt entfernte Netzwerke und Stand-alone-Workstations an ein lokales Netz heran, so daß sich eine standortübergreifende Datenkommunikation zwischen heterogenen Netzwerk-Strukturen

realisieren läßt.

Informationen: Acotec GmbH, Voltastraße 5, 1000 Berlin 65,

Telefon 0 30/46 70 60,

Halle 13, E24.