Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


17.10.1997

ISDN-Router verschickt auch Faxe

MÜNCHEN (CW) - Der "Isline Router" von der MPS Software GmbH, Kirchheim bei München, verbindet Netze und verschickt Faxe. Als Softwarelösung läuft er auf einem Rechner mit ISDN-Karte, der gleichzeitig auch andere Anwendungen wie PC-Fax, Remote Access Server (RAS) und virtuelle CAPI nutzen kann.

Der Router aus der Isline-Produktfamilie läßt sich auf jedem Rechner mit ISDN-Adapter und Windows-Betriebssystem (bis NT 4.0) einsetzen. Zusammen mit anderen Komponenten wird LAN-LAN-Koppelung, Fernzugriff über ISDN, Internet-Zugang, PC-Fax und virtuelles Common Application Programming Interface (CAPI) möglich.

Eine grafische Oberfläche vereinfacht die Installation. Der Isline-Router ermöglicht Fernadministrierung, den schnellen Auf- und Abbau von ISDN-, LAN- und analogen Verbindungen sowie IP-Masquerading. Durch IP-Masquerading können sich in Unternehmen mehrere Benutzer eine IP-Adresse teilen. Der Router sorgt intern für die Verteilung. Integrierte Sicherheitsmerkmale wie Rufnummernüberprüfung und Call-Back sind laut MPS zur Firewall erweiterbar.