Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992

ISM-Kalibrator mit Eignung für Postscript

06.03.1992

MÜNCHEN (pi) - Ab sofort bietet die ISM, Satztechnik GmbH aus München einen für alle Postscript-Laserbelichter und Postscript-Drucker geeigneten Kalibrator an.

Das unter Windows 3.0 laufende Programm zu einem Preis von 285 Mark erzeugt einen Kalibrierungsjob und erlaubt die Eingabe individueller Tabellen. Die Überprüfung der Gradation des Belichters erfolgt durch Messungen mit dem Densitometer.

In Verbindung mit dem ISM-Druckertreiberblock lassen sich auch Postscript-Dateien aus Windows-Applikationen ohne die Transferkurvenanpassung an den Beliebter senden. Als weiteres neues Spezial-Tool nennt ISM ein aus RIP-Utility und Downloader bestehendes Programmpaket, mit dem RIP-Einstellungen wie seitenverkehrt oder seitenrichtig und die Auflösung geändert werden können. Die zu einem Preis von 171 Mark erhältliche Software ermöglicht es auch, Schriften in den Speicher oder auf eine Harddisk eines RIPs oder Laserdruckers zu laden.