Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985 - 

Telenorma, Frankfurt

Isy und Integral

Büroanwendungen unter Nutzung der zentralen Datenverarbeitung soll das Mehrplatzsystem Isy abdecken.

Der Anwender kann per Tastendruck gleichzeitig die verschiedenen Betriebssysteme TNOS, MS-DOS sowie die Unix-Modifikation Tnix nutzen. Auf der System-Festplatte lassen sich Dateien für alle Betriebssystem-Peripherien speichern und aus einem Untersystem in ein anderes transferieren.

Das System verspricht einen Ausbau bis zu 128 Arbeitsplätzen. Die Vernetzung erfolgt über das digitale Kommunikationssystem Integral 222 und 333. Integral 222 verfügt über maximal 200 Anschlüsse für herkömmliche Endgeräte und neue ISDN-Terminals. Integral 333 ist nach Herstellerangaben für Großkunden konzipiert und für ein Anschlußvolumen von 100 bis 10 000 Nebenstellen ausgelegt. Zum Umfang der Integral-Systeme gehören Schnittstellen zum analogen Fernsprechnetz, zum integrierten Datennetz IDN, zum künftigen ISDN und die Möglichkeit zum Rechnerverbund.

Informationen:Telefonbau und Normalzeit, Mainzer Landstr. 128-146, Postfach 10 21 60,

6000 Frankfurt 1, Tel.: 0 69/2 66-1, Halle 9, Stand B11/B12