Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.2003 - 

Profitabel durch die Krise

IT-Beratung Accenture kann sich stabilisieren

MÜNCHEN (CW) - Auch die IT-Beratungsgesellschaft Accenture leidet unter der Krise - allerdings auf hohem Niveau. Während der Umsatz im vergangenen Quartal leicht zurückging, konnte der Gewinn gesteigert werden.

Im ersten Quartal (Ende: 30. November) des laufenden Fiskaljahres wuchs der Nettoprofit von Accenture gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 55 Prozent auf 126,8 Millionen Dollar. Im letzten Sommer hatte das Unternehmen unter anderem rund 1000 Manager entlassen und Gehälter gekürzt, um Kosten zu senken. Der Umsatz geriet im ersten Fiskalquartal leicht unter Druck und lag mit 2,93 Milliarden Dollar rund zwei Prozent unter dem Vorjahreswert.

Während das Geschäft mit Finanzdienstleistern und dem produzierenden Gewerbe schwächelte, stieg die Nachfrage von Kommunikations- und Hightech-Unternehmen an. Obwohl auch im laufenden Quartal die Umsätze geringfügig schrumpfen sollen, erwartet Accenture im gesamten Fiskaljahr ein minimales Wachstum gegenüber dem Vorjahr. (ajf)