Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.2001 - 

Software-Offensive Bayern

IT-Casting für Quereinsteiger

MÜNCHEN (CW) - Nicht nur künftige Popstars und Talkshow-Teilnehmer müssen in Castings zeigen, was sie auf dem Kasten haben. So denkt zumindest die Software-Offensive Bayern und lädt zwölf branchenfremde Quereinsteiger zum "IT-Casting" auf die Systems ein.

Die Quereinsteiger-Plattform der Software-Offensive Bayern und das Hochschulteam des Arbeitsamtes München praktizieren Recruiting einmal anders: Auf der Münchner IT-Messe Systems, die vom 15. bis 19. Oktober 2001 stattfindet, präsentieren sich nicht, wie so oft, Unternehmen einer Schar von Bewerbern, sondern umgekehrt. Aus den vorab eingegangenen Bewerbungen wählen die Macher der Quereinsteiger-Plattform zwölf Kandidaten für die Bühnenshow aus.

In dem IT-Casting stellen sich die zwölf Quereinsteiger in kurzen Interviews einem Publikum von Personalverantwortlichen vor. Die potenziellen Arbeitgeber können anschließend in Gesprächen erste Kontakte knüpfen und prüfen, ob der jeweiligen Casting-Kandidat die richtige Besetzung für das Team des Unternehmens ist.

Unter der Regie von Werner Brendli und Anna-Maria Engelsdorfer vom Arbeitsamt München und Robert Stabl als Vertreter der Software-Offensive Bayern startet das Casting am ersten Messetag, dem 105.10.2001, um 12.30 Uhr, in Halle A5, Stand 305. Weitere Informationen sind im Internet unter www.softwareoffensive-bayern.de erhältlich.