Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.2011 - 

IT-Chef Roland Schweyer

IT-Cluster nutzt dem Display-Geschäft von Samsung

Statt großem CeBIT-Auftritt tingelt Samsung im März mit einer produktübergreifenden Roadshow durch Deutschland. Zu Displays und Beamer hat ChannelPartner in München IT-Chef Roland Schweyer befragt.

Statt großem CeBIT-Auftritt tingelt Samsung im März mit einer produktübergreifenden Roadshow durch Deutschland. Zu Monitoren, Public Displays und Beamer hat ChannelPartner in München Roland Schweyer, Director IT Cluster, befragt.

CP: Der Auftakt Ihrer diesjährigen Roadshow am 10. März 2011 in Hamburg war wohl sehr erfolgreich. Wie viele Besucher waren denn da, und wie viele erwarten Sie in München?

Als Director IT Cluster verantwortet Roland Schweyer seit November 2010 den gesamten IT-Bereich bei Samsung.
Als Director IT Cluster verantwortet Roland Schweyer seit November 2010 den gesamten IT-Bereich bei Samsung.

Roland Schweyer: Die Eröffnungsveranstaltung im Hamburger Hafen war wirklich ein Riesenerfolg und von der Atmosphäre her zwar nicht vergleichbar, aber ähnlich einzigartig wie unsere Station hier im Museum des Münchner Verkehrsverbunds MVV. In Hamburg hatten wir ungefähr 800 Fachbesucher, eine deutliche Steigerung zum Vorjahr.

In München als der IT-Metropole Süddeutschlands gehen wir von ähnlich guten Zahlen aus. Wir erleben auch sehr viel mehr Anmeldungen zu den angebotenen Trainings, was ein großes Interesse unserer Partner aus dem Handel zeigt.

Newsletter 'Produkte' bestellen!

Inhalt dieses Artikels