Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.2009

IT-Dienstleister noch pessimistisch

Die IT-Dienstleister in Deutschland stuften ihre aktuelle Geschäftslage zwar nicht ganz so negativ ein wie einen Monat zuvor: Im Juli 2009 gaben 31 Prozent an, ihre Situation habe sich verschlechtert – im Juni war dies noch bei 34 Prozent der Fall. In Bezug auf die weitere Entwicklung sind die Anbieter jedoch weniger zuversichtlich, wie die aktuelle Monatserhebung des Ifo-Instituts zeigt.

Laut Ifo-Index verbesserte sich das Geschäftsklima dadurch nur geringfügig auf minus einen Prozentpunkt. Als hinderlich für die Geschäftstätigkeit gaben die IT-Dienstleister vor allem die lahmende Nachfrage an (44 Prozent der Nennungen), gefolgt von Finanzierungsengpässen (zwölf Prozent) und Fachkräftemangel (elf Prozent).

Für die nahe Zukunft erwarten sie zwar steigende Umsätze. Ihren Personalbestand wollen die Dienstleistungsunternehmen jedoch nicht ausweiten. (sp)