Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.2001

IT-Gehälter

Im europäischen Vergleich werden die deutschen IT-Manager und -Fachkräfte gut bezahlt. Erstmals sind die Gehälter der Manager jedoch rückläufig, und die der Fachkräfte stagnieren. Das geht aus der Studie der Kienbaum Management Consultants hervor. Ein IT-Direktor verdient durchschnittlich 117000 Euro im Jahr - in der Schweiz erhält er 125000 Euro. Seine Kollegen in Spanien müssen sich dagegen mit 79000 Euro begnügen. Auch die Programmierer hierzulande gehören europaweit zu den bestbezahlten ihrer Berufsgruppe: Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 45000 Euro liegen sie weit vor dem Tabellenschlusslicht Italien, dessen Programmierer 23000 Euro verdienen. Der Leiter Systementwicklung hat in diesem Jahr 8000 Euro weniger in der Lohntüte und nur 86000 Euro bekommen. Trotzdem bestehe für die IT-Fachleute kein Grund zur Sorge, erklärt Giuseppe Costa, Projektleiter der Studie: "Ein Ende des Bedarfs an qualifizierten Fach- und Führungskräften in der IT-Branche ist europaweit mittelfristig nicht abzusehen - Spitzenkräfte werden weiterhin stark gefragt sein."