Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.2005

IT-Gehälter in den USA steigen

Während sich die US-amerikanische Wirtschaft langsam erholt, sind auch IT-Experten wieder vermehrt gefragt. Vor allem Softwareentwickler und Datenbankadministratoren profitieren von einer Belebung des Arbeitsmarktes und steigenden Gehältern, wie die CW-Schwesterpublikation "Computerworld" berichtet. Einige US-Arbeitsmarktexperten vermuten, dass die steigenden Gehälter auch damit zusammenhängen, dass ausgelagerte IT-Leistungen längst nicht mehr so günstig am Markt zur Verfügung stehen. Andere meinen, dass die Erhöhungen vielmehr als Konsequenz der Nullrunden der vergangenen zwei Jahren zu erklären sind. Das Marktforschungsinstitut Foote Partners LLC bezifferte die Gehaltserhöhungen im ersten Halbjahr für IT-Spezialisten zwischen 1,3 und 3,8 Prozent. Netzwerk- und Internet-Fachwissen konnte sich teilweise über 5,1 Prozent mehr freuen, Datenbankspezialisten legten zirka 4,3 Prozent zu. (iw)