Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1994

IT-Investitionen sorgen fuer Wachstum

FRAMINGHAM (IDG) - Spaetestens, seit sich US-Praesident Bill Clinton fuer den Aufbau eines landesweiten Information-Highways stark gemacht hat, ist der Wirtschaftsfaktor Information im Gespraech. Wissenschaftler einer amerikanischen Universitaet haben nun den Nachweis erbracht: IT-Investitionen wirken sich positiv auf die Wirtschaft eines Landes aus. Die University of California hat in elf Laendern aus dem asiatisch-pazifischen Raum Untersuchungen darueber angestellt, welchen Einfluss IT-Ausgaben auf die oekonomische Produktivitaet und das Wirtschaftswachstum gan- zer Staaten haben. Die Ergebnisse der Studie lassen keinen Zweifel: Laender, die ihre IT-Investitionen in Relation zu Ausgaben fuer Fabriken oder Equipment erhoeht haben, verzeichnen eine deutlich hoehere Produktivitaetsrate.

Eine wesentliche Rolle spielt in diesem Prozess die Haltung der jeweiligen Regierung. Schafft sie die infrastrukturellen Voraussetzungen und spornt sie Unternehmen zum Einsatz innovativer Techniken an, so steigt die Wirtschaftskraft eines ganzen Landes.