Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.2008 - 

+++ CW-Ticker +++

IT-Markt

IDS Scheer backt kleinere Brötchen: Der Dienstleister wird seinen Umsatz im laufenden Geschäftsjahr nicht steigern können. Der Konzern teilte in einer Gewinnwarnung mit, dass er nur noch das Vorjahresniveau von rund 393,5 Millionen Euro anpeile. Der Gewinn werde von einem schwachen dritten Quartal und wachsenden Kosten für die Neuausrichtung des Unternehmens beeinträchtigt.

Ohrfeige für RIM: Der britische Netzbetreiber Orange UK hat das Blackberry Bold aus dem Sortiment genommen. Orange begründet das Vorgehen mit Softwareproblemen des Bold und forderte Hersteller RIM zu einem Sicherheits-Update auf.

Intel vs. AMD: Intels Rechtsabteilung prüft die vom Konkurrenten AMD geplante Ausgliederung der Chipproduktion. Das Joint Venture Foundry verstößt laut Intel möglicherweise gegen geltende Lizenzabkommen beider Unternehmen, die eine gegenseitige Nutzung von Patenten zur Produktion von x86-Chips ermöglichen.

Brennstoffzelle für Handys: Bis spätestens März 2009 will Toshiba das Handy-Modell "W55T" auf den Markt bringen, das eine Brennstoffzelle als Energiespender nutzt. Sie benötigt Methanol zur Energiegewinnung, das über eine Kartusche nachgefüllt wird.

IBM liegt voll im Plan: Der US-Computerkonzern steigerte seinen Gewinn im dritten Quartal gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar. Der Umsatz legte um fünf Prozent auf 25,3 Milliarden Dollar zu.