Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.11.2004

IT-Servicejobs in den USA steigen

Zum zweiten Mal in Folge ist im Oktober die Zahl der IT-Servicemitarbeiter in den USA gewachsen, meldete die amerikanische Arbeitsverwaltung. Allerdings fiel der Anstieg mit 6900 auf 1,14 Millionen Stellen nicht sehr groß aus. Verglichen mit dem Oktober vergangenen Jahres, wuchs die Zahl der IT-Servicestellen um 36300. Zudem kommen auch im Management und im Beratungsgeschäft wieder mehr Leute unter. Die Zahl der Beschäftigten in diesen Bereichen nahm im vergangenen Monat auf knapp 800000 zu, im Juni waren es 741600.

Insgesamt mehren sich die Zeichen für eine Zunahme von Arbeitsplätzen in allen Branchen, beobachtet die Arbeitsverwaltung. Die US-amerikanische Arbeitslosenquote hat sich dagegen nicht verändert und liegt weiterhin bei 5,5 Prozent. Im IT-Sektor dagegen ist sie auf 4,5 Prozent zurückgegangen. Weniger erfreulich ist allerdings die Entwicklung der Produktionsjobs in der IT und der Elektronikindustrie. Hier sank die Zahl im Oktober um 1300 auf 1,35 Millionen Beschäftigte. (hk)