Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


15.11.2002

IT-Sicherheit

Einmalpasswortsystem Secovid 3.0

Das neue Release des Smartcard-basierenden Einmalpasswortsystems "Secovid 3.0" von Kobil Systems aus Worms soll unter anderem mehr Komfort für den Administrator bieten sowie Cisco-Router und -VPNs besser unterstützen. Das System verfügt über eine neue grafische Oberfläche, die es dem Administrator erlaubt, Benutzerprofile über Textfelder zu verwalten. Bislang musste er die Zugriffsberechtigung des Benutzers manuell codieren. Ein neues "Tacacs+"-Interface (Tacacs = Terminal Access Controller Access Control System) im Secovid-Server sorgt für eine bessere Unterstützung von Cisco-Produkten.

Sicherheits-Management von SAS Institute

Das "IT Security Management" der SAS Institute GmbH aus Heidelberg gibt Anwendern einen Überblick über den Status der IT-Sicherheit im Unternehmen. Dazu sammelt die Lösung sicherheitsrelevante Informationen aus bestehenden Sicherheitssystemen wie Intrusion Detection, Firewalls oder dem Netz und legt sie in einem zentralen Data Warehouse ab. Das Produkt lässt sich mit anderen IT-Management-Lösungen von SAS integrieren. Weitere Informationen zu dem Thema finden Interessenten unter http://www.sas.com/solutions/itsecurity.

Schutz vor Schäden durch Blitzschlag

Nach Untersuchungen von Belkin gehen in kleinen Büros Daten vor allem deshalb verloren, weil Rechner nicht gegen Stromausfall und Blitzschlag bei Unwettern geschützt sind. Als (Überspannungs-)Schutz bietet das Unternehmen den "Surge Master II" an. Das Produkt unterbricht den Stromkreis, sobald zu viel Wärme innerhalb der Steckdose entsteht. Geräte für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) kombinieren den Überspannungsschutz mit einer Batterie, um Computer auch bei einem Netzausfall weiterbetreiben zu können.

Daten sicher löschen

Beim Austausch von Computern muss sichergestellt werden, dass firmeninterne Daten nicht versehentlich in falsche Hände gelangen. "0&0 Safe Erase" der 0&0 Software GmbH aus Berlin löscht Informationen und Dateien nach fünf verschiedenen Methoden. Diese unterscheiden sich durch die Anzahl der Durchläufe und die Art des Überschreibvorgangs. Neben standardisierten Löschverfahren der NSA und des BSI wird auch die Gutmann-Methode unterstützt.