Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.2001

IT-Training

Einführung in IT-Grundlagen

Einen zweiteiligen "Crash-Kurs IT-Grundlagen" hat die Management Circle GmbH, Eschborn, konzipiert. Die ersten zwei Tage führen in IT-Grundbegriffe und -Technologien ein. Weitere Themen sind Sicherheitsaspekte, Netzwerke sowie der Rechenzentrumsbetrieb. Der dritte Tag ist Electronic Business und dem Internet gewidmet. Hier kommen unter anderem Supply-Chain-Management sowie Customer-Relationship-Management zur Sprache. Im Mittelpunkt des vierten Tages stehen integrierte Systeme und Anwendungen. Die beiden jeweils zweitägigen Seminarmodule sind getrennt buchbar. Kurstermine sind der 20. bis 23. März 2001 in Bonn, der 3. bis 6. April in Frankfurt am Main sowie der 8. bis 11. Mai in München. Informationen gibt es unter der Telefonnummer 061 96/47 22-700 sowie per E-Mail anmeldung@managementcircle.de.

Konzepte für die IT-Sicherheit

Seminare rund um die IT-Sicherheit bietet die Secorvo Security Consulting GmbH, Karlsruhe, in ihrem Halbjahresprogramm von März bis September 2001 an. Themen der Kurse sind Sicherheitskonzepte für Unix, SAP R/3, Lotus Notes sowie Windows 2000. Darüber hinaus finden Schulungen zur E-Mail-Sicherheit, zu Virtual Private Network (VPN) sowie zu Public-Key-Infrastrukturen statt. Veranstaltungsort ist Karlsruhe. Informationen sind erhältlich unter der Telefonnummer 07 21/61 05-500 sowie im Internet unter www.secorvo.de.

Weiterbildung zum E-Commerce-Spezialisten

Einen berufsbegleitenden Kurs rund um Electronic Commerce startet die Macromedia GmbH am 2. März 2001 in München. An 15 Wochenenden erwerben die Teilnehmer eine solide Grundlage in allen wichtigen Teilbereichen des elektronischen Handels. Das Lehrkonzept wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Würzburg entwickelt. Nach der Einführung in die technischen Grundlagen vermittelt die Schulung Know-how zur Konzeption und Programmierung von Internet-Lösungen. Weitere Schwerpunkte sind Shop-Systeme, Projekt-Management sowie Online-Marketing. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Verkauf von Produkten, der Kundenbetreuung und dem reibungslosen Ablauf von Geschäftsprozessen. Nähere Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 089/544151-78 sowie im Internet unter www.macromedia.de.