Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.2001

IT-Training

Programm für Online-Workshops

Ihr Angebot an Online-Workshops baut die E-Learning-Community akademie.de, Berlin, weiter aus. Der Kurs "E-Commerce" vermittelt Know-how zur Realisierung des eigenen E-Commerce-Angebots, während das Seminar "Online-Recht" dabei hilft, juristische Fallstricke zu vermeiden. Die Workshops"PR im Netz" sowie "Online-Marketing" zeigen auf, wie das eigene Angebot im Internet platziert und vermarktet wird. Zur Optimierung der Website gibt es die Kurse "Website-Konzeption", "Dreamweaver" sowie "Perl". Die Teilnehmer werden per E-Mail und in Diskussionsforen durch Tutoren individuell betreut. Zudem können die Lernenden die Aufgaben in der Regel am Beispiel eigener Projekte bearbeiten.

Kontakt: www.akademie.de/workshops.

Entwickler für neue Lernmedien

Der zehnmonatige Kurs zum "Entwickler interaktiver Lernmedien" beginnt in München am 9. April und in Karlsruhe am 18. April. Die Fortbildung vermittelt Know-how für die fachgerechte Bereitstellung von Lerninhalten im Internet und auf CD-ROMs. Hierzu gehören die Erarbeitung didaktischer Konzepte für interaktives Lernen, die grafische und programmiertechnische Umsetzung sowie die Implementierung im Unternehmen. Die Fortbildung ist vom Arbeitsamt als förderungswürdig anerkannt. Die Absolventen arbeiten unter anderem für Personal- und Weiterbildungsabteilungen größerer Unternehmen, bei Bildungsanbietern und bei auf CBT spezialisierten Multimedia-Agenturen.

Kontakt: 089/54 41 51-50, www.macromedia.de.

Web-Kurs für "Programmieren in Java"

An Informatiker, Programmierer und Anwendungsentwickler richtet sich der Online-Kurs "Programmieren in Java", den die Teleakademie der Fachhochschule Furtwangen anbietet. Auf dem Programm stehen Themen wie Datentypen und Kontrollstrukturen, die Welt der Objekte, die Behandlung von Ausnahmen, parallele Prozesse (Multithreading), Programmierung grafischer Benutzeroberflächen mit AWT und Swing sowie die Programmierung einfacher Applets. Die Teilnehmer, so das erklärte Ziel der Veranstalter, sind am Ende des drei Monate dauernden Kurses in der Lage, Java-Programme zu entwickeln.

Kontakt: Teleakademie der FH Furtwangen, 077 23/920-684, www.tele-ak.de.