Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.04.2001

IT-Training

Ausbildung zum E-Mail-Agenten

Grünes Licht gab der Deutsche Industrie- und Handelstag (DIHT) für einen neuen Ausbildungsgang zum E-Mail-Agenten. Im Rahmen eines Pilotprojekts der IHK Oldenburg mit der Canbox Dialog GmbH lernen die Teilnehmer alle Aspekte eines erfolgreichen E-Mail-Center-Betriebes kennen. Das Themenspektrum des 40-stündigen Lehrgangs reicht von E-Mail-Kommunikation, über rechtliche Aspekte bis hin zur gezielten Kundenbindung. Auch praktische Übungen mit einem E-Mail-Management-System sind vorgesehen. Im Juni starten die ersten Kurse an der IHK in Oldenburg. Sobald die Testphase erfolgreich abgeschlossen ist, soll die Ausbildung zum E-Mail-Agenten bundesweit bei allen IHKs nach dem Oldenburger Modell angeboten werden.

Kontakt: 0441/983 58-320, www.canbox.de

Zertifizierungen bei GFN und Compaq

Die Go-for-Nowledge-Gruppe (GFN) bietet ab sofort gemeinsam mit der Compaq Computer GmbH ein Zertifizierungs-Special an. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in nur einem Ausbildungsgang zwei international anerkannte Zertifikate zu erlangen. Die Schulung zum "Compaq Accredited Systems Engineer" (ASE) sowie zum "Microsoft Certified System Engineer" (MCSE) für Windows 2000 wird rund 1600 Compaq-Partnern angeboten. Unterschiedliche Vorkenntnisse sind kein Problem, da das Zertifizierungsprogramm aus mehreren kombinierbaren Ausbildungsmodulen besteht. Ein Großteil davon wird als E-Learning von der GFN-Tochter-Academy abgewickelt.

Kontakt: www.gfn.de.

Qualifikation zum ISP-Spezialisten

Juniper Networks Inc., Sunnyvale, Kalifornien, ein führender Anbieter von Internet-, Hard- und Softwaresystemen, startet das "Juniper Networks Technical Certification Program" (TCP) für Internet-Spezialisten, die in großen ISP-Umgebungen arbeiten (ISP = Internet-Service-Provider). Das TCP soll Mitarbeiter dazu qualifizieren, große IP-Netze effektiv zu implementieren und zu betreiben. Auf der ersten Stufe durchläuft der "Juniper Networks Certified Internet Specialist" (CIS) einen 90-minütigen Online-Test. Der zweite Test zum "Juniper Networks Certified Internet Engineer" (CIE) dauert zwei Tage und findet in Niederlassungen von Juniper Networks statt.

Kontakt: Prometric Testing Centers, www.2test.com