Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.2001

IT-Training

Addon veröffentlicht Trainingskatalog

Vom IT-Dienstleister Addon Systemhaus GmbH liegt das neue Seminarprogramm zu Windows 2000, Microsoft Backoffice, Red Hat Linux sowie SAP R/3 vor. Im Katalog finden sich über 40 Standardschulungen und Workshops zu Group Policies, dem Umstieg nach Windows 2000 oder Exchange 2000, die anhand von Testnetzwerken auf die Migration vorbereiten. Zudem ergänzen Seminare wie "TCP/IP für Windows 2000" oder eines zur MCSE-Prüfungsvorbereitung (Microsoft Certified Systems Engineer) die Kurspalette. Addon, zertifizierter Trainingspartner von Microsoft sowie Red Hat, betreibt Schulungszentren in München, Böblingen, Köln und Walldorf.

Kontakt: 07031/7177-77,

www.addon.de

Schulungen bei Electronic Partner

Der Schulungskatalog für das zweite Halbjahr 2001 ist bei Electronic Partner erhältlich. In dem rund 140 Seiten umfassenden Katalog finden sich die Kurzbeschreibungen von Kursen, die auf die MCSE-Zertifizierung vorbereiten oder zum "Novell Certified Netware Engineer" (CNE) qualifizieren. Zudem sind Seminare rund um Red Hat Linux, zur Telekommunikation und zur Softwareentwicklung angekündigt. Neben Anwendertrainings rund um Microsoft-Software gibt es bundesweit auch herstellerunabhängige Kurse zum Verkauf und Vertrieb in der IT-Branche.

Kontakt: 0211/4156-0,

www.electronicpartner.de

In sechs Tagen zum SAP-Experten

Die Dekra-Akademie erweitert ihr Weiterbildungsprogramm um die berufsbegleitende Seminarreihe "SAP für Einsteiger". In sechs Tagen lernen Anfänger sowie Fortgeschrittene, sicher durch SAP R/3 zu navigieren und einfache Prozesse abzubilden. Die vier Module können auch einzeln gebucht werden. Die ersten beiden Einheiten geben einen Überblick zu SAP und seine Einsatzgebiete, Instrumente und Hilfsmittel. Wer über erste Erfahrungen verfügt, kann direkt in die anschließenden Module einsteigen. Die Teilnehmer erwerben Spezialwissen über die Materialwirtschaft und die Finanzbuchhaltung mit der Walldorfer Software. Anhand von Fallbeispielen zeigt die Schulung auf, wie sich über SAP die Kernprozesse der beiden Geschäftsbereiche darstellen lassen. Alle Übungen basieren auf dem Release-Stand 4.6. Veranstaltungsorte sind Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg und München.

Kontakt: 0711/7861-3603,

www.akademie.dekra.de