Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.2000

IT-Training News

SAS sponsert Akademie für Data Mining

Die SAS Institute GmbH, Heidelberg, ist Hauptsponsor der Ende April 2000 in Düsseldorf gegründeten "ECDM Academy". Damit unterstützt SAS das Ausbildungsprogramm des "European Center of Database Marketing" (ECDM). Zudem übernehmen Experten für Customer-Relationship-Management (CRM) Schulungen im praktischen und theoretischen Ausbildungsteil. Die ECDM Academy ist laut SAS bundesweit das erste Ausbildungsinstitut für Database Marketing. Hochschulabsolventen und Quereinsteiger haben hier die Möglichkeit, sich innerhalb von acht Monaten zu Spezialisten für Data Mining und Database Marketing ausbilden zu lassen. Das ECDM versteht sich als unabhängiges Forum für Spezialisten auf den Gebieten Data Mining, Data Warehouse und Databases Marketing.

Ausbildung zum Wissens-Manager

Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen können sich während einer einjährigen Ausbildung zum Fachmann/zur Fachfrau für DV-gestütztes Wissens-Management schulen lassen. Der IT-Dienstleister Hyperwave AG und der Bildungsdienstleister Elop GmbH vermitteln den Teilnehmern Kenntnisse in den Bereichen Programmierung, Datenbanken, Netzwerktechnik und Mediendidaktik. Das Ziel der Ausbildung besteht darin, Informationen zu identifizieren, zu filtern, zu strukturieren und zu speichern. Der Bezug zur Berufsrealität wird durch ein zweimonatiges Praktikum in einem Unternehmen hergestellt, weiterhin ist eine Fallstudie vorgesehen. Derzeit stehen noch Ausbildungsplätze zur Verfügung. Nähere Informationen sind erhältlich bei Frau von Schoenaich, Telefon 089/78068110 oder im Internet unter http://www.elop.de.

Schulungen rund um Suse-Linux

Zwei Linux-Seminare hat Hewlett-Packard Education Services für Anwender aus der Windows- sowie Unix-Welt konzipiert. Die Kurse "Linux - Einstieg in die Systemadministration" sowie "Linux - Installation, Konfiguration und Administration" vermitteln zur Linux-Distribution von Red Hat auch Konfigurationskenntnisse zur Suse-Distribution. Die Seminare bereiten auf die Zertifizierung durch das Linux Professional Institute (LPI) vor. Informationen gibt es unter http://www.hewlett-packard.de/hpeducation sowie unter http://lpi.org.