Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.2003

IT-Trainingsnews

Basisausbildung für Linux-Experten

Ihr Zertifizierungsprogramm Skin erweitert die Prokoda Training und Services GmbH, Köln, um die Ausbildung zum Linux-Spezialisten. Dabei lernen die Teilnehmer, IT-Systeme unter Linux zu planen, zu implementieren und zu verwalten. Abschließend können sie eine Linux+-Zertifizierung erwerben, die der IT-Verband Comptia entwickelte. Sie ist herstellerunabhängig angelegt und wird als gute Vorbereitung für die Zertifikate von Red Hat oder Suse angesehen. Die Schulung kann berufsbegleitend absolviert werden.

http://elearn.prokoda.de.

Schulungen rund um die IT-Sicherheit

An IT-Beauftragte, Security-Manager und Systemadministratoren wendet sich der Münchner IT-Dienstleister Secunet mit seinem Weiterbildungsangebot. Das Programm deckt neben Grundlagen der IT-Sicherheit auch neue Trends wie digitale Signaturen, Public-Key-Infrastrukturen oder Virtual Private Networks ab. Die Seminare dauern ein bis zwei Tage. Neu im Angebot sind Hacking-Workshops, Kurse zu Desaster Recovery und zum Thema Rechte-Management.

www.secunet.com

Standards der mobilen Kommunikation

Die Grundlagen der mobilen Kommunikation und des Mobile Computing will das Seminar der Deutschen Informatik Akademie am 30. und 31. Januar vermitteln. In Heidelberg gibt Alexander Schill, Inhaber des Lehrstuhls für Rechnernetze an der TU Dresden, einen Überblick über GSM, GPRS und UMTS. Zudem stellt er Standards des Mobile Computing wie WAP, WML oder I-Mode vor. Zur Sprache kommen auch Anwendungen im Außendienst, Mobile Commerce oder der Telematik. Das Seminar wendet sich an IT-Manager, Projektleiter und Softwareentwickler.

www.dia-bonn.de.

Projekt-Management

An Manager wie auch an Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung richten sich die Projekt-Management-Seminare der Tiba Projekt Management Academy. Es werden folgende Themen behandelt: Projektleitung, Verhandlungstechnik, betriebswirtschaftliche Aspekte und die Führung virtueller Teams. Zudem werden Fallstudien-Seminare angeboten. Die Kurse sind in die Stufen Basic, Professional und Senior aufgeteilt. Die Prüfungen finden in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für internationales Projekt-Management der Universität Siegen statt.

www.tiby-academy.de.